Seit über fünf Jahrzehnten gilt die Loseblattsammlung als zuverlässige Kommentierung des Tarifvertragswerks für das private Bankgewerbe und die öffentlichen Banken. Die AutorInnen sind aktuelle und ehemalige ExpertInnen des Arbeitgeberverbandes des privaten Bankgewerbes, die selbst an den Tarifverhandlungen teilnehmen. Ihre Ausführungen sind ebenso kompetent wie praxisrelevant und stellen eine unverzichtbare Entscheidungshilfe für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Personalabteilungen der Institute oder für die Geschäftsführung dar.

Im Rahmen des Abonnements des Print-Werkes kann ein Zugang zur Online-Plattform "Tarifverträge für das Bankgewerbe" für einen Nutzer freigeschaltet werden. Auch ein reines Online-Abo ist möglich.

Inhalt

I.  Manteltarifvertrag
II.  Gehaltstarifvertrag
III.Tarifvertrag zur leistungs- und/oder erfolgsorientierten variablen Vergütung
IV.Tarifvertrag über Leistungen nach dem Vermögensbildungsgesetz
V.  Tarifvereinbarung zur Absicherung von Arbeitsplätzen und Einkommen bei Rationalisierungsmaßnahmen
VI.  Tarifvertrag zur vorgezogenen freiwilligen Pensionierung
VII.Altersteilzeit-Tarifvertrag
VIII.Tarifvertrag zur Regelung der Kurzarbeit
Gemeinsame Erklärungen
Englische Tariftexte
Glossar

Jedem Abschnitt vorangestellt ist der eigentliche Grundlagentext. Die Kommentierungen folgen den einzelnen Paragrafen. Umfassend und verständlich, aktuell und dezidiert werden die sich aus der täglichen Praxis ergebenden Fragen beantwortet.

Das Werk beinhaltet auch die abweichenden Tariftexte und Kommentierungen für die genossenschaftlichen und öffentlichen Banken.

Zielgruppe

  • BankjuristInnen
  • MitarbeiterInnen der Personalabteilung
  • BetriebsrätInnen
  • RechtsanwältInnen
  • Gerichte

Zurück zur Startseite