Aktueller Stand des Werkes


7. Auflage / 6. Ergänzung

Sehr geehrte Damen und Herren,

die vorliegende Ergänzungslieferung umfasst folgende Neuerungen:

  • Neufassung und Kommentierung des § 8 MTV: Einstufung in die Berufsjahre
  • Überarbeitung des Kündigungsrechts (§ 17 MTV) anhand der aktuellen Rechtsprechung
  • Ergänzung und Kommentierung des § 2 ATZ zu Urlaub in der Altersteilzeit
  • Neuer Teil VIII: Tarifvertrag zur Regelung der Kurzarbeit – inklusive Kommentierung
  • Umfassende Überarbeitung und Aktualisierung des Glossars

 

Tarifverträge für das Bankgewerbe


Seit über fünf Jahrzehnten gilt die Loseblattsammlung als zuverlässige Kommentierung des Tarifvertragswerks für das private Bankgewerbe und die öffentlichen Banken. Die AutorInnen sind aktuelle und ehemalige ExpertInnen des Arbeitgeberverbandes des privaten Bankgewerbes, die selbst an den Tarifverhandlungen teilnehmen.

Weitere Informationen »

News

Massenentlassungsanzeige - Fehlen der sog. Soll-Angaben

Das Fehlen der sog. Soll-Angaben nach § 17 Abs. 3 Satz 5 KSchG führt für sich genommen nicht zur Unwirksamkeit einer Massenentlassungsanzeige des…

Mehr »

Darlegungs- und Beweislast im Überstundenvergütungsprozess

Der Arbeitnehmer hat zur Begründung einer Klage auf Vergütung geleisteter Überstunden – kurz zusammengefasst – erstens darzulegen, dass er Arbeit in…

Mehr »

Betriebsrentenanpassung

Wird die betriebliche Altersversorgung ua. über eine Pensionskasse im Sinne von § 1b Abs. 3 Betriebsrentengesetz (BetrAVG) durchgeführt und ist nach…

Mehr »

Unerlaubte Arbeitnehmerüberlassung: Auslandsbezug

Wird ein Leiharbeitnehmer aus dem Ausland unerlaubt iSv. § 1 AÜG aF ins Inland überlassen, führt die Verletzung der Erlaubnispflicht nicht zur…

Mehr »

Bewerbungen für internationale Friedenseinsätze

Aufnahme und Verbleib im sog. Expertenpool des Zentrums für Internationale Friedenseinsätze (ZIF) setzen voraus, dass die Bewerberinnen und Bewerber…

Mehr »