Aktueller Stand des Werkes


7. Auflage / 6. Ergänzung

Sehr geehrte Damen und Herren,

die vorliegende Ergänzungslieferung umfasst folgende Neuerungen:

  • Neufassung und Kommentierung des § 8 MTV: Einstufung in die Berufsjahre
  • Überarbeitung des Kündigungsrechts (§ 17 MTV) anhand der aktuellen Rechtsprechung
  • Ergänzung und Kommentierung des § 2 ATZ zu Urlaub in der Altersteilzeit
  • Neuer Teil VIII: Tarifvertrag zur Regelung der Kurzarbeit – inklusive Kommentierung
  • Umfassende Überarbeitung und Aktualisierung des Glossars

 

Tarifverträge für das Bankgewerbe


Seit über fünf Jahrzehnten gilt die Loseblattsammlung als zuverlässige Kommentierung des Tarifvertragswerks für das private Bankgewerbe und die öffentlichen Banken. Die AutorInnen sind aktuelle und ehemalige ExpertInnen des Arbeitgeberverbandes des privaten Bankgewerbes, die selbst an den Tarifverhandlungen teilnehmen.

Weitere Informationen »

News

Banken-Tarifverhandlungen abgebrochen

Die Tarifverhandlungen für das private Bankgewerbe sind am Montag ergebnislos abgebrochen worden, weil die Gewerkschaft Verdi zusätzliche…

Mehr »

Keine Diskriminierung von Teilzeitbeschäftigten durch die Regelung von Mehrarbeit und Überstunden im TVöD-K

Die für den Dienstleistungsbereich Krankenhäuser im Bereich der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände maßgebliche Fassung des Tarifvertrags…

Mehr »

Banken-Tarifverhandlungen: Fortsetzung am 17. Januar 2022

Die Tarifparteien im privaten Bankgewerbe haben sich darauf verständigt, ihre laufenden Tarifverhandlungen am 17. Januar 2022 fortzusetzen. Der AGV…

Mehr »

Entschädigung nach § 15 Abs. 2 AGG: Vermutung der Benachteiligung wegen der Schwerbehinderung

Der Verstoß des Arbeitgebers gegen Vorschriften, die Verfahrens- und/oder Förderpflichten zugunsten schwerbehinderter Menschen enthalten, begründet…

Mehr »

Europäische Banken-Sozialpartner verabschieden gemeinsame Erklärung zur Fernarbeit inklusive mobiler Arbeit

Brüssel/Berlin, 8. Dezember 2021. Die europäischen Sozialpartner des Bankgewerbes haben soeben eine gemeinsame Erklärung zur Fernarbeit („remote work“…

Mehr »